Für alle wirtschaftlich denkenden Köpfe:

            Niedrige Investition,
                   effiziente Praxis-Organisation,
      erhöhte Wirtschaftlichkeit.

 

x.comfort

ist durch die Vielzahl seiner Komfortfunktionen eines der beliebtesten Praxisprogramme überhaupt: über 8.000 Anwender setzen es bereits erfolgreich ein.

Das Komplett-Programm ist ausgereift und anwendungserprobt. Durch seinen universellen Ansatz ist es für alle Fachrichtungen geeignet. Alle Programmfunktionen sind im Leistungsumfang voll integriert und werden permanent weiterentwickelt. Das macht x.comfort für wirtschaftlich denkende Köpfe so attraktiv.

x.comfort ist wirtschaftlich

  • Vollständiges Medikamente-Informations-System
    Wirtschaftlichkeit, Regresssicherheit, Vermeidung von Verordnungsfehlern
  • Statistische Auswertung von Patientendaten
    Wissenschaftliche Patienten-Studien, gezielte Selektionsmöglichkeiten, Recall-Funktion integriert
  • Abrechnung leicht gemacht
    Einmaliges Führen des Patienten bei mehreren parallel laufenden Abrechnungsverfahren, getrennte Anzeige der abrechnungsrelevanten
    Daten auf der Scheinrückseite

x.comfort ist komfortabel

  • Detaillierte Patientensuche
    Schnell und flexibel, z. B. durch Fragmentsuche wie Patienten-Nummer, Geburtsdatum etc.
  • Elektronisches Krankenblatt
    Frei und flexibel in Gestaltung, direkt bei Aufruf, Eingabe und Ablage
  • Automatisierte Dokumentation
    Individuell durch Anpassung vorhandener Bausteine bzw. Bausteinfolgen,
    flexibel durch Verknüpfung von z. B. Anamnese, Befund, Diagnose, Medikament, Therapie und Ziffernkette,
    effizient durch sofortiges Befunden und individuelle Dokumentation ohne lange Vorbereitung
  • Privatliquidation
    Gute Übersicht, schnelles Korrigieren direkt aus dem Krankenblatt, vollständige automatische Berechnung (Faktoren, Sachkosten und Minderungen)

x.comfort ist effizient

  • Anwenderbezogene Hausapotheke
    Gezielt und individuell, z. B. Erfassung eigener Salben und Mixturen
  • Frei skalierbarer Laborbogen
    Schnelle Übersicht und Vergleichbarkeit, Transparenz durch Markierung der pathologischen Werte, GOÄ- und EBM-Leistungsziffernvorschlag
  • Formulare
    Zeitflexibel, da Zwischenspeicherung und Weiterbearbeitung möglich, Musterformulare mit immer wiederkehrenden Texten anlegbar. Standardformularbedruckung zertifiziert
  • Medizintechnik
    Offene BDT/GDT-Schnittstelle, Rückeintrag direkt zum Patienten, patientenbezogene, innovative und platzsparende Archivierung
  • Pädiatrie-Modul
    Voll integriert: Perzentilen, umfassender Impfplan, zu erwartende Endgrößenberechnung, Body-Mass-Index, fachbezogene Füllungen